Grußwort

 

Liebe Eltern,

wir sehen unseren Auftrag für die Kinder und Familie

im geschwisterlichen Umgang Jesu mit den Menschen seiner Zeit sehen wir ein „Leitbild“, wie auch wir füreinander da sein können und wie menschliches Zusammenleben gelingen kann. An ihm orientieren sich die menschlichen Grundwerte, die wir vermitteln wollen:

* Ehrfurcht vor dem Leben

* Sensibilisierung für die Sorgen und Nöte anderer Menschen

* Solidarität und Teilen

* vorurteilsfreie Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft

* Kennenlernen und Wertschätzung kultureller Vielfalt

* Einübung von Vergebung und Versöhnung

* Gerechtigkeit und Frieden

Die Vermittlung von Freude am Leben und Staunen über die wunderbare Schöpfung ist uns ebenso ein Anliegen wie die Erziehung zum achtsamen Umgang mit der Natur.

Unsere Kindertagesstätten stellen sich den vielfältigen Veränderungen und Umbrüchen in Familien, Staat und Gesellschaft. Die gesamte und ganzheitliche Entwicklung der Kinder, welche emotionale, motorische, kognitive und soziale Prozesse einschließt, ist das Hauptanliegen unserer drei Kindertagesstätten.

Die Kinder machen in unseren Einrichtungen ihre Erfahrungen mit den Inhalten des christlichen Glaubens. Sie bekommen von der Liebe Gottes, von Jesus und von einem Leben in seinem Geist erzählt. Sie erleben und feiern die Feste im Kirchenjahr. Auch Gebete, religiöse Lieder und kindgemäße Gottesdienste haben ihren Platz.

Unsere katholischen Kindertagesstätten sind Teil unserer Pfarrgemeinde und gestalten das Gemeindeleben mit.

Fachkundiges und geschultes Personal sorgt für zeitgemäße Pädagogik und

stimmt sich immer wieder mit den Anregungen der Eltern und des Elternbeirates ab.

Drei kleine Paradiese in unserer wunderschönen Bad Tölzer Heimat stehen für Ihre

Kinder zur Verfügung!

Herzlich willkommen

G. R. Peter Demmelmair

Pfarrer

 

Additional information